Zweigelt Alte Reben - Weingut & Gästehaus DOMBI-WEISS


Direkt zum Seiteninhalt
Zweigelt Alte Reben

Die Reben:
Der Zusatz "Alte Reben" deutet auf die hohe Qualität des Weines hin. Die alten Rebstöcke sind zwar nicht mehr so ertragsreich, aber sie bringen hervorragendes Traubenmaterial vor. Sie wurzeln besonders tief und können die wenigen Trauben optimal mit Nährstoffen und Mineralstoffen versorgen, sodass diese optimal reifen können. Das zeigt sich in einer beeindruckenden Dichte, Komplexität und Aromenfülle der tiefgründigen Weine.

Der Wein:
Kräftiger Farbkern, feine Holzwürze, Nougat, Kirsch-Weichsel, opulenter Wein, lebendige Textur, präsenter Gerbstoff im Abgang, röstige Noten im Nachhall.   A la Carte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Tabak-Holz-Würze, etwas nach Nougat, ein Hauch von Zwetschken, floraler Touch, Toffee klingt an. Gute Komplexität, saftig, engmaschig, kraftvoller Touch, schokoladig, feine Brombeernoten, bleibt gut haften, Karamell, Beerenkonfit im Nachhall, vielschichtiger Speisenbegleiter.   Falstaff

Falstaff Rotweinguide: 93 Punkte
A la Carte: 92 Punkte


Jahrgang: 2019
Alkohol: 14,0 %
Restzucker: trocken
Inhalt: 750ml
Trinktemperatur: 16 - 18 C
Ausbau: 30 Monate in neuen Barrique & Tonneaux Fässer
Verschlussart: Naturkork
Basispreis: 21,34 € / Liter



16,- € / Flasche
(inkl. MwSt)
zzgl. Versandkosten
Zurück zum Seiteninhalt